Kontaktieren Sie uns! 
Büro München: +49 89 829988-0,
Büro Stuttgart: +49 711 638282
(Mo bis Fr 9 – 17 Uhr) 
oder per Kontaktformular

Tag: Übersee
BVI: Es kann gesegelt werden!

Wie Phoenix aus der Asche: Die BVI wenige Monate nach den Hurricanes

Als die Hurrikans Irma und Maria Ende September durch die Karibik zogen, hinterließen sie eine Schneise der Verwüstung. Um genauere Informationen über die Situation für Chartersegler nach den Hurrikans persönlich zu erhalten, hat Hartmut Holtmann von Charterwelt KH+P einen 2-wöchigen Segeltörn in den British Virgin Island unternommen. Das Interview mit Hartmut Holtman gibt einen aufschlussreichen, optimistischen und emotionalen Statusbericht.

Segeln, Sonne, Sozialismus?

Kein Mangel an Luxus für die Chartercrew auf Kuba.

Seychellen oder Bahamas? Neuseeland oder Tahiti? Wer eine Segelyacht an einem exotischen Ziel in Übersee chartern möchte, hat die Qual der Wahl. Bei allen „systembedingten“ Besonderheiten hat darunter Kuba wohl am meisten von seiner Authentizität bewahrt und lockt seine Gäste mit unerwartetem, aber durchaus erschwinglichem  Luxus.