Kontaktieren Sie uns! 
Büro München: +49 89 829988-0,
Büro Stuttgart: +49 711 638282
oder per Kontaktformular

Go Greece!

 

Griechenland - kein Krisenland.

Um, über und mit Griechenland werden seit Wochen und Monaten auf internationaler Ebene der Politik scharfe Debatten und hitzige Diskussionen geführt. Schlagzeilen der Weltpresse lassen unsere Regierung nicht immer in einem guten Licht erscheinen.Viele Touristen sind verunsichert. Reisten im vergangenen Jahr noch 2,5 Mio. Deutsche nach Hellas, so gingen in diesem Jahr die Buchungen schon bis zu 25 % zurück. Ein plötzlicher GREXIT, Bargeldknappheit und nicht zuletzt deutsch-feindliche Parolen in den sozialen Netzwerken lassen Reisewillige umschwenken. Die Bedenken sind verständlich, aber unbegründet.

Καλώς ήρθες! Herzlich Willkommen!

Segelyacht chartern Griechenland

Die große griechische Gastfreundschaft ist allerorts zu spüren. In unseren Büros kommen täglich Rückmeldungen von Kunden an, die uns positives Feedback zu ihren Törns in Griechenland geben. Schon im Taxi zum Hafen löst die Auskunft "Deutschland" auf die Frage nach der Herkunft helle Freude aus. Haben doch viele Griechen, Verwandte oder Freunde in Germanía und immer etwas darüber zu erzählen. Der Empfang an den Charter-Stützpunkten ist warmherzig und professionell wie eh und je. Beim Einkauf im Supermarkt mischen sich Hilfsbereitschaft und Geschäftstüchtigkeit. Abends in derTaverne werden die vorzüglichen Gerichte mit der typisch griechischen Gelassenheit serviert. Und einem Lächeln.

Kein Grund daheim zu bleiben.

Yacht Charter Griechenland

Einige überlegen, ihren Urlaub zu stornieren. Oder gar nicht erst zu buchen. Beides keine Alternativen. Zumal ein GREXIT nun abgewendet ist und auch Banken aktuell geöffnet sind. Der Tourismus ist – neben dem Schiffsbau - nach wie vor die Haupteinnahmequelle dieses wunderschönen und facettenreichen Landes. Absagen und Ausfälle fügen den Menschen dort erheblichen Schaden zu. Die Erhöhung der Mehrwertsteuer auf Lebensmittel von 13 auf 23 Prozent ist ein Schritt, den wir Reisenden nicht beklagen, sondern begrüßen sollten. Sie ist ein Zeichen dafür, dass die Griechen es ernst meinen den Bankrott abzuwenden.

Alles geht seinen gewohnten Gang.

Yacht mieten Kroatien

Unsere Partner betonen uns gegenüber immer wieder, dass sie sich auf die deutschen Urlauber freuen. Viele rufen uns an oder schreiben uns, wie wichtig es inbesondere in dieser Zeit ist, dass die Buchungen auch zustande kommen.

Die Rückmeldungen unserer Kunden sind stets positiv. Vielmehr sei zu spüren, dass die Griechen sich ganz besonders Mühe geben, empfinden einige. Vor Ort stellen alle Crews fest, dass die Charter nach altbewährtem Muster abläuft. Spätestens mit Auslaufen aus dem Hafenbecken wurden die Sorgen auch der größten Skeptiker einfach fortgeweht.

Praktische Tipps

Segelrevier Griechenland

Damit Ihr Urlaub so sorg- und reibungslos verlaufen kann, wie gewohnt, möchten wir Ihnen zwei Tipps mit auf die Reise geben.

1)    Nehmen Sie Ihre Urlaubskasse in bar mit. Idealerweise in vielen kleinen Scheinen, damit Ihre Gastgeber beim Herausgeben nicht in Verlegenheit gebracht werden.

2)    Stocken Sie Ihre Reiseapotheke auf. Hier und da kommt es bei Medikamenten zu Lieferengpässen. Regelmäßig benötigte Medizin sollten Sie in jeden Fall in ausreichenden Mengen mit sich führen. Aber auch Gängiges wie Mittel gegen Kopfschmerzen, Durchfall oder eine einfache Erkältung. 

Schönen Urlaub!

Segelschiff chartern Griechenland

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und sind offen für Ihr Feedback. Teilen Sie uns doch Ihre Erfahrungen mit. Wir freuen uns darüber und geben wertvolle Tipps gern weiter.

Büro München
Telefon: +49-89-829988-0
E-Mail:info@charterwelt.de

Büro Stuttgart
Telefon: +49-711-638282
E-Mail:info@khp-yachtcharter.de

Kategorie: Segelyachten, Motorboote