Kontaktieren Sie uns! 
Büro München: +49 89 829988-0,
Büro Stuttgart: +49 711 638282
oder per Kontaktformular

Fragen an den neuen Geschäftsführer der Charterwelt KH+P GmbH

 

Mit Passion begeistern

Jürgen Plabst wird zum Jahresende 2019 nach 27 Jahren die Geschäftsführung der Charterwelt KH+P GmbH an Ulrich Danne übergeben. Dass die Übergabe auf der Kommandobrücke reibungslos klappt, ist bereits sichergestellt. Ulrich Danne ist schon seit längerem an Bord. Über die Arbeit in der Kundenberatung, auf der Messe in Friedrichshafen und intensiven Kontakt mit unseren Charterpartnern hat er sich eingehend in die wesentlichen Bereiche eingearbeitet, um ab 1.1.2020 das Ruder zu übernehmen.

Wir stellen unseren neuen Chef in diesem kurzen Interview vor.

Uli, gib uns doch bitte erstmal bitte ein paar Daten und Fakten zu Deiner Person.

Ich bin gebürtiger Rheinländer und aufgewachsen in der Nähe von Köln. An der Ruhr-Universität Bochum habe ich Wirtschaftswissenschaften studiert und als Diplom-Ökonom abgeschlossen. Im Anschluss erfolgte ein langjähriges berufliches Engagement bei Vodafone Deutschland als Sales-Manager in Süddeutschland. Mit Beginn meiner Tätigkeit bei Vodafone ist München meine Heimat geworden. Seit 20 Jahren wohne ich nun schon in der bayrischen Landeshauptstadt.

Wie kam es dazu, dass Du die Charterwelt übernimmst?

Ich bin schon sehr, sehr lange Kunde der Charterwelt KH+P gewesen. Ich war stets zu 100% von Kompetenz und Qualität überzeugt, insbesondere die fundierte Beratung hat mich immer wieder überzeugt. Mit Jürgen Plabst konnte ich mich exzellent über Reviere und Schiffe austauschen. In einer unserer Unterhaltungen signalisierte Jürgen Plabst mir, dass er sich langsam aus der Geschäftsführung zurückziehen will. Somit bot sich mir hier die einmalige Chance, Beruf und Leidenschaft zu verbinden. Die habe ich zum Glück ergriffen.

Du bringst also reichlich Segelerfahrung mit in Deinen neuen Job?

Geschäftsführer Charterwelt KH+P Uli Danne
Segeln als Passion - Im Job und privat

Seit meiner frühesten Kindheit bin ich leidenschaftlicher Segler. Erste Erfahrungen sammelte ich auf meiner 470er Jolle und der Neptun 22 meines Vaters. Mein Bruder und ich erkundeten in unserer Jugend zunächst die holländischen Binnengewässer, bevor es auf die Nordsee und den Ärmelkanal ging. Später zog es mich dann auch mal in die wärmeren Gefilde - Mittelmeer, Karibik, Seychellen. Ich habe nicht genau gezählt, aber mittlerweile sind es ca. 80 Chartertörns, die ich in verschiedensten Revieren der Welt schon gesegelt bin. Meinen Urlaub verbringe ich eben am liebsten auf dem Wasser. Darum war ich auch schon öfters als Skipper auf einigen Events unseres Kooperationspartners KH+P Yachtcharter unterwegs.

Was sind Deine Lieblings- bzw. Traumreviere?

Mein persönlicher Favorit ist Griechenland. Die Kombination aus Gastfreundlichkeit der Menschen und die abwechslungsreiche Reviervielfalt ist für mich perfekt und weltweit einzigartig. Ich habe schon so gut wie alle hellenischen Destinationen besegelt. Einige sogar mehrfach. Einzig Chalkidiki fehlt mir noch.

Die Welt hält ja aber erfreulicherweise noch viele andere schöne Reviere bereit, die sich zu erkunden lohnen. Auf meiner persönlichen Agenda stehen u.a. noch Brasilien, Neukaledonien, Madagaskar und Sri Lanka.

Dein Team und Deine Kunden interessiert natürlich: Was bleibt beim Führungswechsel?

Charterwelt KH+P wird auch in Zukunft weiterhin auf hohe Beratungskompetenz und individuelle Betreuung setzen. Wir haben in meinen Augen das beste Personal aller Charteragenturen in Deutschland. Wir verwalten unsere Kunden nicht. Wir kümmern uns engagiert um jeden einzelnen und buchen die Reisen, als ginge es um unseren eigenen Urlaub. Wir schauen sehr genau auf die Qualität unserer Charterpartner und deren Schiffe. Dazu unternehmen wir auch Exkursionen zu unseren Charterpartnern vor Ort. Die diesjährige Reise nach Kroatien haben Jürgen Plabst und ich gemeinsam unternommen. Daraus ergibt sich ein genaues Bild, welche Yachten und welche Vercharterer wir unseren Kunden empfehlen können. Und auch welche nicht.

Die sehr erfolgreiche Kooperation mit Hartmut Holtmann (KH+P Yachtcharter GmbH) möchte ich unbedingt fortsetzen und nach Möglichkeit weiter ausbauen. Ich war ja selbst schon bei einigen Events dabei - als Teilnehmer und als Skipper. Die KH+P Segelevents, die Hartmut Holtmann schon seit Jahrzehnten organisiert und immer weiter verbessert, sind absolut einzigartig. Segelverrückte und Neulinge kommen an allen möglichen Orten der Welt zusammen, was stets zu unvergesslichen Urlaubserlebnissen führt.

Und was möchtest Du verändern?

Charterwelt KH+P wird sich weiter modernisieren und digitalisieren. Schon in diesem Jahr haben wir unsere Web-Präsenz ausgebaut. In den sozialen Netzwerken wollen wir aktiver werden. Der Zugang zum Unternehmen wird für alle Kundengruppen künftig noch einfacher. Ich finde es wichtig, dass Prozesse möglichst schlank gestaltet werden. Für unsere Kunden und auch für unsere Teams. Je einfacher das Arbeiten von der Hand geht, umso mehr Zeit haben wir für die Belange unserer Kunden.

Zudem erweitern wir zielgerichtet unser Produktspektrum. Im Bereich Bareboat Charter sind mit Südsardinien, der nördlichen Ägäis und der Bretagne/Charente spannende neue Reviere hinzugekommen. Weitere werden folgen.

Bei den Mitsegelreisen planen wir interessante neue Kooperationen. So bieten wir beispielsweise für 2020 erstmals Mitsegelplätze für eine auf Spaß und Erholung ausgerichtete Fun-Regatta in Kroatien an. Das Motto: Mit Spass besser werden. Dazu passend können die Teilnehmer in der Woche vor der Regatta sich bei einem Segeltraining fit machen lassen. Egal, ob man gerade seinen Schein hat oder schon ein alter Hase ist: Bei den Trainingsläufen mit Profis lernt jeder was dazu. Und zwar auf sehr angenehme und unterhaltsame Weise.

Wir merken bereits, dass wir durch unsere Maßnahmen zunehmend auch jüngere Kunden gewinnen und fürs Segeln begeistern können. Die nächste Generation sorgt dafür, dass der Chartermarkt sich wandelt. Wir freuen uns darauf, diesen Wandel mitzugestalten.

Was ist Dein wichtigstes Anliegen?

Charterwelt KH+P GmbH steht seit Jahrzehnten für Beratungskompetenz und Zuverlässigkeit. Das sind extrem kostbare Unternehmenswerte. Diese werden auch zukünftig unsere höchste Maxime sein. Nur so können wir Kundenzufriedenheit erhalten und ausbauen.

Was ist Dein Leitmotiv?

Mit Passion begeistern!

Wie können Dir Interessierte noch weitere Fragen stellen?

Zusätzliche Fragen beantworte ich selbstverständlich gern. Einfach eine Mail an ulrich.danne@charterwelt.de senden oder anrufen unter +49 89 829988-33. Herzlichen Dank!

Kategorie: Segelyachten, Motorboote