Kontaktieren Sie uns! 
Büro München: +49 89 829988-0,
Büro Stuttgart: +49 711 638282
oder per Kontaktformular

Yachtcharter auf den Windward Islands

Windward Islands

Martinique, St. Lucia, St.Vincent and the Grenadines, Grenada: Die Windward Islands beheimaten viele Traumziele dieser Welt. Die Inselgruppe liegt im südlichen Teil der kleinen Antillen. Martinique oder St. Lucia sind das "Sprungbrett" zu den Tobago Cays. Auf dem Weg zu denberühmten kleinen Inselchen liegt Bequia. Deren Admirality Bay ist unter Weltumseglern berühmt. Man kann für diese bezaubernden Inseln mitten im Korallenriff nicht genug Zeit einplanen. Schnorcheln am Horseshoe Reef, Tauchen, Erkunden der Inseln oder herrliches Nichtstun. Ein Törn zu den Grenadines ist für all jene Segler das Richtige, die sich längere Schläge im beständigen Passatwind wünschen und eine erfahrene Crew mitbringen. Das nächste Highlight: Marigot Bay auf St. Lucia. Am Fuße der berühmten Pitons zu ankern bleibt ewig unvergessen. In Soufrière lohnt ein Abstecher zu den Schwefelquellen und zum Botanischen Garten. Schließlich: Grenada – bekannt als „Gewürzinsel“ und von einzigartiger Schönheit. Die schwarzen und weißen Sandstrände machen diese Vulkaninseln ebenso zu etwas besonderem wie ihre Tropenwälder. Die alte Hauptstadt St. Georges, der Besuch von Gewürzmärkten, eine Fahrt durch den Regenwald und die äußerst freundlichen und liebenswerten Menschen sind einen längeren Aufenthalt wert. 

  • Stützpunkte
  • Wissenswertes
  • Wind & Wetter
  • Törn 2 Wochen
  • Törn 3 Wochen
Stützpunkte Partner
Martinique    
Le Marin Corail Caraibes Preisliste file_download
  Dream Yacht Charter Preisliste file_download
  Star Voyage Preisliste file_download
St. Lucia    
Rodney Bay Dream Yacht Charter Preisliste file_download
  Sunsail Preisliste file_download
St. Vincent    
Blue Lagoon Dream Yacht Charter Preisliste file_download
Grenada    
Grenada Yacht Club North Sardinia Sail Preisliste file_download
St. George's Dream Yacht Charter Preisliste file_download
  Sunsail Preisliste file_download
  • Fakten: Ab 1493 von Kolubus entdeckt. Im Laufe einer wechselhaften Geschichte gehörten die Inseln zu verschiedenen europäischen Kolonialmächten, vor allem England und Frankreich. Heute sind:
    Dominica: unabhängig (bis 1978 britisch)
    Martinique: als Übersee-Departement Teil Frankreichs
    St. Lucia: unabhängig (bis 1979 britisch)
    St. Vincent and the Grenadines: unabhängig (bis 1979 britisch)
    Grenada: unabhängig (bis 1974 britisch)
    Barbados: unabhängig (bis 1966 britisch) 
  • Landessprache: Englisch, Französisch, kreolische Dialekte.
  • Währung: Euro; US-Dollar; East Caribbean Dollar (XCD), 1 Euro = ca. 3,50 XCD.
  • Zeitunterschied: Atlantic Standard Time (AST) = MEZ minus 5 Stunden/MESZ minus 6 Stunden. Keine Sommerzeit-Umstellung.
  • Entfernung: ca. 7.500 km; Flugzeit ca. 10 Stunden (z.B. Martinique), plus evtl. Anschlussflüge.
  • Gezeiten: leichte Gezeiten; Tidenhub bis ca. 1,4 m.
  • Einreisebestimmungen: Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig ist. Die französischen Überseegebiete gehören nicht zum Schengen-Raum. 
    Bitte beachten Sie die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes.
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov
Windwahrsch. > 4 bft 61% 65% 55% 54% 55% 66% 61% 41% 21% 29% 37% 52%
Lufttemp. Ø in °C 28 29 29 30 31 30 30 31 31 31 30 29
Wassertemp. Ø in °C 26 25 26 26 27 27 28 28 28 28 27 27
Regentage im Ø 19 15 15 13 18 21 22 22 29 19 20 19

Beständige, warme Passatwinde zwischen Windstärke 3 und 6 aus nordöstlichen bis östlichen Richtungen: so sieht der Traum eines jeden Hochseeseglers aus, der dem europäischen Winter entfliehen will! Im Sommer kann die Windrichtung auch mal bis Südost drehen, und Regenschauer ab und an sorgen für willkommene Abkühlung. Die Hurricane-Saison hat ihren Höhepunkt im September und Oktober, diese Tropenstürme sind aber selten und werden zuverlässig vorhergesagt, so dass man rechtzeitig ein sicheres "Hurricane Hole" anlaufen kann.

Reisetag
Tag 1 Anreise Martinique
Tag 2 Anse d'Arlet (Martinique) 15 sm
Tag 3 Rodney Bay (St. Lucia) 32 sm
Tag 4 Marigot - Deux Pitons (St. Lucia) 10 sm
Tag 5 Admiralty Bay (Bequia) 50 sm
Tag 6 Mustique 15 sm
Tag 7 Salt Whistle Bay (Mayreau) 20 sm
Tag 8 Tobago Cays 2 sm
Tag 9 Union Island 5 sm
Tag 10 Petit St. Vincent 4 sm
Tag 11 Charleston Bay (Canouan) 12 sm
Tag 12 St. Vincent 32 sm
Tag 13 Rodney Bay (St. Lucia) 55 sm
Tag 14 St. Anne - Le Marin (Martinique) 21 sm
Tag 15 Rückgabe
Reisetag
Tag 1 Anreise Martinique
Tag 2 Anse d'Arlet (Martinique) 15 sm
Tag 3 Marigot (St. Lucia) 32 sm
Tag 4 Deux Pitons (St. Lucia) 10 sm
Tag 5 Young Island (St. Vincent) 47 sm
Tag 6 Admiralty Bay (Bequia) 10 sm
Tag 7 Mustique 15 sm
Tag 8 Salt Whistle Bay (Mayreau) 20 sm
Tag 9 Tobago Cays 2 sm
Tag 10 Union Island 5 sm
Tag 11 Petit St. Vincent 4 sm
Tag 12 Carriacou 12 sm
Tag 13 St. Georges (Grenada) 33 sm
Tag 14 Port Egmont (Grenada) 12 sm
Tag 15 Prickly (Grenada) 6 sm
Tag 16 Carriacou 38 sm
Tag 17 Union Island 6 sm
Tag 18 Canouan 14 sm
Tag 19 St. Vincent 32 sm
Tag 20 St. Lucia 55 sm
Tag 21 St. Anne (Martinique) 23 sm - Le Marin (Martinique) 2 sm
Tag 22 Rückgabe
Inseln im Wind und in der Sonne. Charterpreise Virgin Islands, Leeward Islands, Windward Islands
Download
Inseln im Wind und in der Sonne. Charterpreise Virgin Islands, Leeward Islands, Windward Islands
Filesize: 1,3 MB DOC-Type: pdf